deGUT – Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage

Von Null auf Gründer in zwei Tagen: Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) in Berlin

Jedes Jahr im Oktober bietet die führende Messe für Existenzgründung und Unternehmertum Information, Beratung und viel Inspiration für den Start in die Selbstständigkeit und das Führen des eigenen Unternehmens. Im Ausstellerbereich, im Beraterforum und im kostenfreien Seminar- und Workshopprogramm stehen gründungs- und managementrelevante Themen wie Finanzierung und
Förderung, Recht und Steuern, Marketing und Vertrieb im Vordergrund. Viel Wissen bietet die deGUT auch zu Versicherungen oder Franchisemodellen. Vor Ort sind viele erfolgreiche Gründerinnen und Gründer, die aus ihrer unternehmerischen Praxis erzählen, individuelle Fragen beantworten und persönliche Tipps geben. Die Messe ist ideal, um Kontakte zu Förderern, Mentoren und Gleichgesinnten zu knüpfen.

 

Highlights der deGUT 2017

• Mehr Networking geht nicht: Mit rund 6.000 Besuchern ist die deGUT Deutschlands größte
Gründermesse
• Die Chance für Start-ups: SpeedDating mit Business Angels (Bewerbung erforderlich)
• Erfolgsgeschichten live erleben: deGUT-Repräsentanten berichten über ihre Gründung und
geben persönliche Tipps
• GESCHEITER[T]: Unternehmer sprechen über ihre Misserfolge und was sie daraus gelernt
haben
• Best Practice: Die Gewinner des KfW Award GründerChampions stellen sich auf der deGUT
vor
• Storytelling: Wie Unternehmen Kunden in ihren Bann ziehen und erfolgreiche
Unternehmenskommunikation betreiben
• Selbstständigkeit – selbst und ständig? Unternehmertum und Familie schließen sich nicht aus
• Durchblick im Finanzierungsdschungel: Vom Klassiker der Bank über die Crowd bis hin zu
Venture Capital
• Startschuss zum BPW 2018: Angebote und Unterstützung für den Weg von der Idee zum
Geschäftskonzept (www.b-p-w.de)

Link zur der Veranstaltung:
https://sahindogan.de/event/deutsche-gruender-und-unternehmertage-degut/